BildungBurgfeldschule Speyer erhält Pauschalförderung für Leseecke

Zur Einrichtung einer Leseecke an der Burgfeldschule erhält die Stadt Speyer eine Pauschalförderung vom Land in Höhe von 10.000 Euro. Dies wurde der SPD-Landtagsabgeordneten Friederike Ebli auf Nachfrage vom Mainzer Bildungsministerium mitgeteilt.

Veröffentlicht am 25.09.2012

 

BildungAuch im Schuljahr 2012/ 2013: Gute Bildungspolitik in Rheinland-Pfalz

Die Bildungspolitik der vergangenen Jahre in Rheinland-Pfalz ist geprägt von vielen Veränderungen und Reformen. Ein modernes Bildungssystem zu schaffen heißt aus sozialdemokratischer Sicht: Ein qualitativ hochwertiges Angebot zur Verfügung stellen, Durchlässigkeit und Aufstieg ermöglichen und gleichzeitig die sozialen Barrieren senken für die Inanspruchnahme von Bildung. Nur so kann echte Chancengleichheit zu Stande kommen.

Veröffentlicht am 14.08.2012

 

BildungLand fördert Schulsozialarbeit in Speyer

Die Stadt Speyer erhält für die „Förderung der Schulsozialarbeit“ im Rahmen einer Projektförderung für das Jahr 2011 eine Landeszuwendung von insgesamt
61.200 €. Dies wurde der SPD-Landtagsabgeordneten Friederike Ebli auf Anfrage von der Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Doris Ahnen, in Mainz mitgeteilt.
Von der Landesförderung profitieren die RS plus Speyer Burgfeld und die RS plus Speyer Siedlung mit jeweils 22.950 € sowie die IGS Speyer mit 15.300 €. Der Bewilligung liegt nach Ihrem Finanzierungsplan für Personalkosten ein Gesamtbetrag von rd. 109.600 € zu Grunde. „Ich freue mich, dass die Schulsozialarbeit mit der Unterstützung des Landes auch in diesem Jahr gesichert ist“, so Friederike Ebli. „Sie ist ein wichtiger Beitrag, um Kindern und Jugendlichen zielgerichtete Hilfen auf ihrem Weg von der Schule in die Arbeitswelt zukommen zu lassen“.

Veröffentlicht am 24.05.2011

 

BildungBewilligung einer Landeszuweisung

Die Grundschule Nord Schifferstadt erhält vom Land Rheinland- Pfalz für Erweiterungen und Umbauten im Zusammenhang mit der Einrichtung einer Ganztagsschule eine Zuwendung in Höhe von 450 000 €.

Veröffentlicht am 20.01.2011

 

Willkommen

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Person, meiner Arbeit vor Ort und im rheinland-pfälzischen Landtag. Die folgenden Seiten werden Sie ausführlich darüber informieren. Da mir die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sehr wichtig sind, können Sie mir gerne Ihre Fragen und Anregungen per Email übermitteln.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihre

 

Aktuelle-Artikel

 

So bleiben wir in Kontakt


Besuchen Sie mich auf Facebook

 

Videos

 

Suchen